Finanzreserve der GKVen 14,9 Mrd.€ (2017), im Sept. '18 fast 30 Mrd.€

  • 42 Aufrufe
  • Letzter Beitrag 04 September 2018
Dr. Günter Gerhardt schrieb 07 August 2016

Im Wahljahr 2017 sollen aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds 1,5 Mrd.€ für die Versorgung der Arbeitslosengeld-II berechtigten Flüchtlinge entnommen werden.

Angehängte Dateien

Dr. Günter Gerhardt schrieb 04 September 2018

September 2018: Die Finanzreserven der 110 Kassen und des Gesundheitsfonds addieren sich auf fast 30 Milliarden Euro. Das geht aus Zahlen für das zweite Quartal hervor, die das Bundesgesundheitsministerium am Dienstag veröffentlicht hat. Danach verbuchen die Kassen rund 20,2 Milliarden Euro an Rücklagen, der Gesundheitsfonds bunkert 9,1 Milliarden Euro Reserve. Die Kassen erzielten im ersten Halbjahr einen Überschuss von 720 Millionen Euro. Unterdurchschnittlich gewachsen sind Ausgaben für Kliniken (3,0 Prozent) und für Vertragsärzte (2,6 Prozent). Die Verwaltungskosten der Kassen stiegen um 6,5 Prozent. Die GKV entwickele sich zu einer „Kapitalsammelstelle“, rügte die Krankenhausgesellschaft.

Honorarsteigerung dagegen nur mau

Close