Psychotherapeuten dürfen Medikamente verschreiben

  • 100 Aufrufe
  • Letzter Beitrag 09 März 2018
Dr. Günter Gerhardt schrieb 16 November 2017

Die Psychotherapeutenausbildung soll an die Universitäten verlagert werden und mit der Approbation abschließen. In einem Modellstudiengang sollen die neuen Psychotherapeuten auch auf das Verschreiben von Medikamenten vorbereitet werden. Ist hier eine rote Linie für die Ärzte überschritten worden?

Im Verlaufe der VV der KV RLP am 15.11.2017 sagte dazu das Vorstandsmitglied Peter Staub, psychologischer Psychotherapeut, die psychologischen Psychotherapeuten hätten die Medikamentenverordnung nie gewollt, das sei ein Vorschlag des Bundesgesundheitsministeriums..

Angehängte Dateien

glueckspilz schrieb 09 März 2018

Das ist eine Katastrophe.

Close