Der Knackpunkt bei der Berufshaftpflichtversicherung bleibt die Deckungssumme.Experten raten Ärzten zu 6 Mio € als Versicherungssumme.